Kranprüfungen

Kranprüfungen durch

Sachverständigen nach der Unfallverhütungsvorschrift UVV

„Krane“ (BGV V52) §25/1, §25/2 und §26/3 bzw.

Prüfsachverständigen nach Betriebssicherheitsverordnung BetrSichV

Anhang 3 Abschnitt 1 „Krane“
 

Kranprüfungen nach BetrSichV    Kranprüfungen nach UVV    Prüfung von Autokranen

 

 

Dipl. Ing. (FH)

Dr.-Herrmann-Körber-Str. 28
95445 Bayreuth

Telefon 0921/30538
Telefax 0921/33209

E-Mail: info@raedlein.de

IHK Bayreuth
öffentlich bestellt und vereidigt für
Schäden an Maschinen und Anlagen
der Fördertechnik und Baumaschinen
BG-Z1121
Von der Berufsgenossenschaft
ermächtigter Sachverständiger für
die Prüfung von Kranen und für
die Prüfung von hochziehbaren PAMs
BetrSichV
Prüfsachverständiger nach Anhang 3
Abschnitt 1: Krane
Abschnitt 3: Veranstaltungstechnik
GTÜ Anlagensicherheit GmbH
Sachverständiger f. Aufzugsanlagen